0086-28-85540220
Startseite > Tradtionelle Feste
Saga Dawa Fest

Das ist ein bedeutendes religiöses Fest in Tibet. Saga Dawa ist eine andere Bezeichnung für den vierten Monat des tibetischen Kalenders. Nach buddhistischem Glauben wurde Schakjamuni im vierten Monat geboren, sein Buddhawerden und sein Eintritt ins Nirwana erfolgten ebenfalls in diesem Monat. Bei diesem Fest wird Schakjamuni während der Rundgänge um das Shianglang, den inneren Kreis, Barkhor, den mittleren Kreis und Linglang, den äußeren Kreis in Lhasa angebetet. Besonders der Rundgang um den äußeren Kreis am 15. Tag des vierten Monats bietet einen gradiosen Anblick. Diese Zeremonie beginnt am 1. Tag des vierten Monats und dauert bis zum Monatsende.

Das Saga Dawa-Fest gipfelt in der Veranstaltung am 15. Tag des vierten Monats. Auf diesen Tag wird Schakjamunis Geburt und auch sein Eingang in das Nirwana datiert.