Die Wege nach Tibet | tibetreisen.com
StartseiteReisetippsTibetreisetipps
Die Wege nach Tibet

Der Luftweg
Der Flugverkehr nach Tibet und aus Tibet heraus wird durch die Tatsache erschwert, dass es keine direkten Fernflüge gibt. Es ist möglich, von Katmandu nach Tibet zu fliegen, dies setzt aber die vorübergehenden Teilnahme an einer Gruppe voraus, um ein Flugticket zu erhalten.
Die einzige Fluggesellschaft, die nach Tibet fliegt ist die China Southwest Airline. Sie wurde in Chengdu gegründet. Täglich gibt es zwei Flüge von Chengdu, zweimal in der Woche von Chongqing und einmal pro Woche einen Flug von Xi'an nach Lhasa.
Flüge von oder nach Beijing erfolgen zweimal wöchentlich über Xi'an und einmal pro Woche über Chengdu. Die zweimal pro Woche durchgeführten Flüge von Chengdu nach Chamdo in Osttibet sind für ausländische Reisende schwer zu buchen.

Der Landweg
In Bezug auf viele Dinge ist die Reise auf dem Landweg vorzuziehen, nicht nur im Hinblick auf das Geniessen der Landschaft, sondern auch die Umstellung auf die Höhe erfolgt so langsamer und die fällt einfacher. Theoretisch gibt es unzählige Landwege nach Tibet. Praktisch genutzt werden i. d. R. nur zwei offizielle Routen:
von Katmandu nach Lhasa über die Landstraße der Freundschaft oder
von Golmud nach Lhasa über die Qinghai-Tibet-Landstraße.
Andere noch mögliche Wege sind die Sichuan-Tibet-Landstraße, die Yunnan-Tibet-Landstraße und die Xinjiang-Tibet-Landstraße.

Die Landstraße der Freundschaft: von Nepal nach Tibet
Die 920 km lange Straße zwischen Katmandu und Lhasa ist bekannt als die Landstraße der Freundschaft. Diese Strecke ist zweilefslos eine der schönsten und großartigsten der Welt.
Von Katmandu führt die Straße zunächst bis zu Kodari (1873 m). Bevor sie Nepal verlassen, können sie einen kurzen Abstecher nach Zhangmu (2300 m), einem tibetischen Grenzdorf, machen. Von hier aus klettert die Straße unaufhörlich, vorbei an Nyalam (3750 m), bis auf die Spitze des Tong-la-Passes, wo sich die meisten Reisenden aus Katmandu allerdings ziemlich schwach und unwohl fühlen dürften. Tingri (4390 m) liefert fabelhafte Ansichten des Mount Everest und der Himalaja-Gebirge. Hier verbringen viele Reisende eine Nacht, bevor sie weiter reisen. Diese Pause ist wichtig, um auf den Körper auf die leichten Symptome der Höhenkrankheit einzustellen.

Die Qinghai-Tibet Landstraße
Die Quinghai-Tibet-Landstraße ist ziemlich kalt und leer und bietet wenig interessante Ausblicke. Vor der Abfahrt sollten sie Munchies und Getränke vorbereiten, und - sofern nicht schon geschehen - etwas warme Kleidung kaufen. In Xining können sie besser einkaufen als in Golmud. Die Reisedauer auf dieser Strecke beträgt ca. 30 bis 50 Stunden. Auch im Sommer kann es sehr kalt werden, besonders auf den hohen Pässen, wie z. B. dem Tanggu-la (5180 m).

Die Sichuan-Tibet-Landstraße
Der Weg zwischen Chengdu und Lhasa beträgt entweder 2400 km oder 2100 km, je nach dem, ob sie die Nord- oder die Südroute wählen. Das Essen und die Unterkünfte sind besser als auf der Qinghai-Tibet-Landstraße oder in Westtibet. Am ersten Tag wird man normalerweise nach Katmandu, der letzten großen Stadt, fahren, bevor sich der Weg in die nördliche und südliche Route aufteilt.

Die Yunnan-Tibet-Landstraße
Diese Straße ist ein wundervoller Weg sich Tibet zu nähern.Von Dali führt eine Straße nach Zhongdian, einer offenen Stadt, und von Zhongdian führt die Straße weiter nach Deqin. Von hieraus sind es in nördlicher Richtung über die tibetischen Grenze 112 km nach Yanjing und 111 km auf der Südroute nach Markam.

Suchen Ihrer Tibetreise
Aktivitäten:
Reisedauer:
Stichwort:
Maßgeschneiderte Tibetreise
Wir spezialisieren uns auf Erstellung der Tibet Individualreisen oder Tibet Privatreisen mit einem engagierten Experten-Team, wir helfen Ihnen gerne bei der Planung der perfekten Tibet Erlebnisreisen und Tibet Trekkingreisen. Entwerfen Sie Ihre Tibet Rundreise kostenlos mit uns, bitte hier Tibet Reise und Tibet Trekking individuell anfragen.
Referenz • Feedback
Wir hatten eine wunderschöne Reise!Frau Zink hat uns Chengdu und die Umgebung gezeigt und sich hervorragend um uns gekümmert und uns sehr viel Informationen gegeben.Ebenso war Herr Chundak ein sehr guter Reisebegleiter,der uns sehr viel von seinem Wissen über Tibet vermittelt hat und sich sehr um uns gekümmert hat...
Über Tibetreisen.com
Kontakt mit Tibetreisen.com
Email: info@tibetreisen.com
Tel: 0086-28-85540220
AGB
Maßgeschneiderte Tibetreise
Links mit Tibetreisen.com
China-reisen.net
Sichuanreisen.com
Selbstfahrerreisen.com
Wir akzeptieren
     
Tibetreisen.com - Ihr lokaler Experte für Tibet Reisen und Tibet Trekking
Tibet Reisen • Tibetreisen • Reisen nach Tibet • Tibet Rundreisen • Tibet Reise
Tibetreise • Tibet Trekking • Kailash Trekking • Kailash Reisen • Tibet Selbstfahrer Reisen • Selbstfahrt durch China
Herzliche willkommen bei Tibetreisen.com, einem führenden Tibet Experten für Tibet Reisen, Tibet Trekking und Tibet Selbstfahrer Reisen. Unsere reiche Erfahrungen für Tibet Rundreisen und Tibet Trekkingreisen datiert aus 1994: 1994 haben wir die erste Tibet Erlebnisreise organisiert; 1994 haben wir die erste Kailash Trekkingreise veranstaltet; 1995 haben wir die erste China Tibet Selbstfahrer Reise durchgeführt ... Bis heute haben wir schon sehr viele zufriedene Tibet Reise Kunden, die hohen Wert auf Service und Qualität von uns, einem lokalen Tibet Reiseveranstalter gelegt und genossen haben, Sie werden so ein wertvoller Tibetreisekunde von uns sein! Hier bietet Ihnen Tibetreisen.com noch ausführliche hilfreiche Tibet Reiseführer, Tibet Reisetipps, Information zu Tibetreise Genehmigung, Tibet Kultur, Tibet Natur und Tibet Sehenswürdigkeiten an.
© Tibetreisen.com - Alle Rechte vorbehalten