Startseite > Tibet Festreisen
8 Tage Privatreise Lhasa – Tsurpu – Lhasa – Gandan – Lhasa - Tsurpu – Lhasa
Während der Reise erleben wir das traditionelle Sommergebetsfestival vom Tsurpu Kloster, das Hauptkloster der Karma-Kagyu-Sekte des tibetischen Buddhismus, 60 km weit entfernt von Lhasa, Tibet. Drei Programme sollen wir nicht verpassen: Aufstellung des Gebetsfahnemastes, Maskentänze (Cham) und Ausstellung von Thangka mit Buddha-Bild.

In Lhasa – der tibetischen Hauptstadt haben wir zwei Tage für die Sehenswürdigkeiten: Potala, Jokhang, Norbulinka und Sera. Und vom Parla Lupu Grottenkloster genießt man einen herrlicher Blick über Potala Palast. Zusammen mit Pilgern aus allen Teilen Tibets und den tibetischen kulturellen Gebieten Kham-Amdo von den Provinzen Sichuan, Qinghai, Gansu und Yunnan umrunden wir den Tibets heiligsten Tempel Jokhang. Viele fromme Tibeter messen den Weg auf dem Barkhor Markt mit ihrer Körperlänge aus. Und wir machen noch einen Tagesausflug zum Kloster Gandan und Drak Yerpa.
Reisehöhepunkte
Tibetreise zum Tsurpu Gebetsfest im Sommer 2021
TAG
1

17.05.2021 Ankunft in Lhasa

Willkommen in Tibet - Dach der Welt

Ankunft in der Hauptstadt Tibets - Lhasa(3.650 m). Abholung und Transfer zum Hotel.

Übernachtung im 3*Yak Hotel
TAG
2

18.05.2021 Lhasa

Potala Palast - Stadtbild von Lhasa, Jokhang und Barkhor Straße

Ganztägige Besichtigungen: vormittags Potala und nachmittags Jokhang. Der Potala Palast ist der grandioseste Bau im tibetischen Gebiet. Die ehemalige Winterresidenz der Dalai Lamas beherrscht das Stadtbild von Lhasa. Jokhang (erbaut 647) ist der heiligste Tempel in Tibet und das Ziel unzähliger Pilger. Von seinen goldenen Dächern bieten sich grandiose Ausblicke. Bummel auf dem Barkhor, ein heiliger Umwandlungsweg, der Jokhang umgibt. 

Übernachtung im 3*Yak Hotel
Frühstück
TAG
3

19.05.2021 Lhasa

Panorama von Potala, Norbulingka, Debatte in Sera

Vormittags besuchen Sie das Parla Lupu Grottenkloster, es befindet sich am Hang des Yaowang Bergs, wurde im 7. Jahrhundert gebaut. Es ist 22m hoch und hat man davon einen herrlichen Blick über Potala Palast. Anschließend besichtigen Sie Norbulingka Die 40 Hektar große Juwel-Parkanlage diente von der Mitte des 18. Jhts. als Sommerresidenz der Dalai Lamas. Nachmittags fahren Sie zum Kloster Sera. Sera, der Wildrosenhof, zählt auch zu einem von den sechs Meister-Klöstern der Gelugpa Sekte. Sie haben Gelegenheit, Debatten der Lamas zu erleben. Öffentliche religiöse Debatten gehören zur Ausbildung der Mönche.

Übernachtung im 3*Yak Hotel
Frühstück
TAG
4

20.05.2021 Lhasa – Tsurpu Kloster - Lhasa

Sommergebetsfest im Tsurpu Kloster. Aufstellung des Gebetsfahnemastes im Tsurpu Kloster

Am ersten Tag des traditionellen Sommergebetsfestivals vom Tsurpu Kloster (4300 m) fahren Sie dorthin, das majestätische Ritual von Aufstellung des Gebetsfahnemastes zu erleben. An jedem 08. April des tibetischen Kalenders findet in dem Tsurpu Kloster ein tibetisches buddhistisches Ritual statt, bei dem der riesige Gebetsfahnemast aufgestellt wird. Jährlich strömen durchschnittliche 80.000 Gläubige und Pilger zu dem Tsurpu Kloster, um die eindrucksvolle Szene zu bewundern. Die Gebetsfahne gilt als Wahrzeichen des tibetischen Buddhismus. Die Gebetsfahne wird jählich ersetzt und der Gebetsfahnemast wird auch wieder aufgestellt, mit der glückverheißenden Bedeutung, dass es den Gläubigen Wohlbefinden und Langlebigkeit bringt und die tibetische buddhistische Lehre im Neujahr gut fördert. Außerdem noch Besuch vom Tsurpu Kloster, das Hauptkloster der Karma-Kagyu-Sekte des tibetischen Buddhismus, zeitlich möglich, Wanderung auf dem Pilgerweg um das Kloster (ca. 1 Stunde).

120 km
3 Stunden
Übernachtung im 3*Yak Hotel
Frühstück
TAG
5

21.05.2021 Lhasa – Gandan – Drak Yerpa - Lhasa

Gandan Kloster mit dem Pilgerweg, Drak Yerpa Kloster

Heute gibt es kein speziales Programm im Tsurpu Kloster, Sie unternehmen einen Tagesausflug zum Kloster Gandan. Es wurde 1409 von Tsongkapa, dem Gründer der Gelukpa Schule des tibetischen Buddhismus, aufgebaut. Gandan, Drepung und Sera zählen zu den drei grössten Klöstern von Lhasa. Und hier war Tsongkapa hingeschieden. Daher geniesst die höchsten Ruf von allen Klöstern der Gelukpa Schule. Unterwegs Abstecher zum Drak Yerpa Kloster. Drak Yerpa ist ein bis auf das 7. Jahrhundert zurückgehendes Felsenkloster. Die Höhlen des Klosters befinden sich in der Nähe des Dorfes Yerpa am Fuße des Yerpa Berge. Es gilt als eine der heiligsten Höhlen dieser Region. Viele berühmte Persönlichkeiten haben hier verweilt – darunter Songtsen Gampo aus der Yarlung-Dynastie sowie Padmasambhava - und zur großen Heiligkeit des Ortes beigetragen.

144 km
3 Stunden 50 Minuten
Übernachtung im 3*Yak Hotel
Frühstück
TAG
6

22.05.2021 Lhasa – Tsurpu Kloster - Lhasa

Sommergebetsfest im Tsurpu Kloster. Maskentanz (Cham) im Tsurpu Kloster

Das zweite Programm des traditionellen Sommergebetsfestivals vom Tsurpu Kloster sind die wechslungsreiche Maskentänze an jedem 10. April des tibetischen Kalenders. Das Tanzritual heißt auf Tibetisch "Cham (Qiangmu)". Es zählt zu den traditionellen religiösen Tänzen. Das Tanzritual wird von dem Tsurpu Kloster sehr hochgeachtet und von Generation nach Generation gut verbreitet. Es ist dem lebenden Buddha der Karma Kagyu Sekte in der Vergangenheit zu verdanken. Die Karmapa mussten selber den Tanz lernen und traten manchmal sogar auf die Bühne. Dies gilt als Ursache, warum der Maskentanz von dem Tsurpu Kloster so bekannt und lobenswert ist. Heute wird ein lebenslanges unvergessliches Erlebnis von Ihnen sein.

120 km
3 Stunden
Übernachtung im 3*Yak Hotel
Frühstück
TAG
7

23.05.2021 Lhasa – Tsurpu Kloster - Lhasa

Sommergebetsfest im Tsurpu Kloster. Thangka-Entrollen vom Tsurpu Kloster

Am 11. April nach dem tibetischen Kalender findet im Tsurpu Kloster das Thangka Festival statt. In der Morgenfrüh ballen sich die Gläubigen aus allen Teilen Tibets im Turpu Kloster zusammen. Unter Klang der Höner wird das riesige Thangka mit dem Padmasambhava-Bild oder Buddha-Bild von den Möchen getragen und unter den Himmel aufgestellt, das 38 Meter lang und 35 Meter breite ist. Die Gläubigen dürfen dann das Buddha-Bild verehren und vor dem beten. Das Thangka mit Padmasambhava-Bild und das Thangka mit Buddha Schakjamuni-Bild wird Jahr für Jahr im Turnus thematisiert. Das Thangka Festival von dem Tsurpu Kloster zählt zu den ältesten Rituals im tibetischen Buddhismus und ihre Geschichte kann auf 500 Jahre zurückblicken.

120 km
3 Stunden
Übernachtung im 3*Yak Hotel
Frühstück
TAG
8

24.05.2021 Lhasa

Weiterreise nach nächster Destination

Tranfer zum Flughafen oder Bahnhof, Abschied von Tibet.
Frühstück
Diese Reise maßschneidern

Deise Reise kann auch maßgeschneidert werden, bitte teilen Sie uns Ihre Reiseidee mit: Reisedatum, Reisedauer, Anzahl der Reisenden, Kind (2 – 12 Jahre alt), Baby (0 – 2 Jahre alt), weitere Reiseziele, Verpflegung, Unterkunftskategorie, Boutique Hotel, Spezialinteresse…

Anrede:

Click to change

Andere Programme von Tibet Festreisen
Leistungen
Nicht enthaltene Leistungen
Reisepreise

Privatreise, große Erlebinisse! Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Reiseangebot.

Bei individuellen China Tibet Reisen bestimmen Sie selbst wann, mit wem, wie lange, wohin und wie Sie auf Reise gehen.

Informationen
Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
Mehr Impressionen
Debatte im Sera Kloster | Foto von Liu Bin
Drak Yerpa Kloster | Foto von Liu Bin
Drak Yerpa Kloster | Foto von Liu Bin
Gandan Kloster | Foto von Liu Bin
Jokhang Tempel | Foto von Liu Bin
Norbulinka | Foto von Liu Bin
Norbulinka | Foto von Liu Bin
Potala Palace | Foto von Liu Bin
Tsurpu Kloster  | Foto von Liu Bin
Maskentanzfest während der Gebetszeremonien im Sommer | Foto von Yang Zeru
Maskentanzfest während der Gebetszeremonien im Sommer | Foto von Yang Zeru
Maskentanzfest während der Gebetszeremonien im Sommer | Foto von Yang Zeru
Maskentanzfest während der Gebetszeremonien im Sommer | Foto von Yang Zeru
Maskentanzfest während der Gebetszeremonien im Sommer | Foto von Yang Zeru
Maskentanzfest während der Gebetszeremonien im Sommer | Foto von Yang Zeru
Maskentanzfest während der Gebetszeremonien im Sommer | Foto von Yang Zeru
Maskentanzfest während der Gebetszeremonien im Sommer | Foto von Yang Zeru
Maskentanzfest während der Gebetszeremonien im Sommer | Foto von Yang Zeru
Maskentanzfest während der Gebetszeremonien im Sommer | Foto von Yang Zeru
Maskentanzfest während der Gebetszeremonien im Sommer | Foto von Yang Zeru